• Hotline
    03741/ 280 78 14
  • Versandkostenfrei ab 500€, innerhalb Deutschland
  • Rechnung, Kreditkarte, PayPal
  • Lastschrift, Sofortüberweisung
  • Musterservice

Der TFD Magnetboden in Vinyl - innovative Verlegetechnik

Magnetböden erfreuen sich schon seit geraumer Zeit immer größerer Beliebtheit. Kein Wunder - diese innovative Art der schwimmenden Verlegung, welche dazu auch noch logistisch ohne größere Aufwände machbar ist, kann in fast allen Arbeitsbereichen eingesetzt werden. 

In diesem Blogbeitrag von Bodenheld24 wollen wir Ihnen ausführlich die Vorteile der TFD Magnetböden darlegen sowie nützliche Tipps für deren richtige Verlegung geben.

Wodurch zeichnen sich die TFD Magnetböden aus?

Neben der vorteilhaften Verlegetechnik zeichnen sich die TFD Magnetböden vorallem durch ihre geringe Aufbauhöhe mit einer 0,7 mm dicken Nutzschicht (Nutzungsklasse 43) aus. Ebenfalls verfügen sie über dichte Fugen, welche sie neben Feuchträumen auch in allen anderen Räumlichkeiten verlegbar machen. 

Die TFD Magnetböden bestehen aus 100 % PVC und phthalatfreien Weichmachern. Dementsprechend verhalten sie sich sehr umweltfreundlich, antibakteriell sowie gesundheitlich unbedenklich und sind äußerst strapazierfähig. Um die Langlebigkeit und das präzise Design der TFD Magnetböden zu erhalten sind darüber hinaus auch keine speziellen Pflegemaßnahmen notwendig, da der Einsatz verschiedenster Reinigungsmittel unbedenklich ist. 

Die hervorragende Optik der magnetischen TFD Vinylplanken und -fliesen schafft in Ihren Räumlichkeiten eine angenehme Atmosphäre. Dies wirkt sich vorteilhaft auf unterschiedlich stark genutzte Räume aus, wie beispielsweise in Fitnessstudios, Senioren- und Pflegeheimen, Büros, Hotel- oder Gastronomien sowie verschiedensten Läden. Zusätzlich verhalten sie sich geräuscharm und verleihen dem Raum eine ruhige und leise Akustik. 

Die Verlegetechnik der TFD Magnetböden - einfach, sicher und schnell

TFD MagnetbodenDie TFD Magnetböden können auf jeglichen Hartbelägen verlegt werden. Dabei sind nur geringe Vorbereitungsmaßnahmen zu tätigen. Ebenfalls ist es möglich die TFD Magnetböden während des laufenden Betriebes ohne zusätzlicher Lärm- oder Schmutzbildung am Boden zu installieren, da kein umfassender logistischer Aufwand für die Installation vonnöten ist und sie direkt nach ihrer Verlegung begehbar sind. Sollte Ihr TFD Magnetboden einmal Schäden aufweisen ist die betroffene Planke oder Fliese problemlos austauschbar. Darüber hinaus können Sie Ihren Magnetboden bei einem Auszug oder bei Bedarf ohne Klebereste oder andere Rückstände entfernen. Die Planken oder Fliesen sind zu einem späteren Zeitpunkt wiederverlegbar. 

Achten Sie bei der richtigen Verlegung Ihrer TFD Magnetböden darauf, dass Ihr Raum über eine maximale Luftfeuchtigkeit von 75 % bei 18 °C Raumtemperatur verfügt. Ebenso sollte die Temperatur Ihres Fußbodens nicht mehr als 15 °C betragen. Vor der Verlegung Ihrer magnetischen Planken oder Fliesen sollten diese sieben Stunden im dem Raum lagern, in welchem sie dann auch verlegt werden. Verteilen Sie die PVC-Streifen oder -Fliesen großflächig im Raum. Sollte eine extreme Temperaturdifferenz zwischen den TFD Magnetböden und dem Raum vorliegen nehmen Sie die Planken oder Fliesen aus der Verpackung.

Bevor Sie mit der Verlegung beginnen stellen Sie zunächst sicher, dass der Untergrund flach sowie dauerhaft trocken und sauber ist. Darüber sollte er zug- und druckfest sein. Reinigen Sie also Ihren Untergrund vor der Verlegung durch Staubsaugen oder Wischen. Anschließend wird die Magnetmatte, welche jeder Bestellung beiliegt, in einem 90° Winkel zur Verlegerichtung und mit 5 mm Abstand zur Wand ausgerollt. Die Planken des Magnetbodens liegen Sie daraufhin einzeln im 90° Winkel zur Magnetmatte aus. Achten Sie darauf den Wandabstand einzuhalten und auch den Versatz zwischen Bahnen und Planken. Erst im letzten Schritt sind die magnetischen Randplatten an der Reihe, die Sie abmessen und auf das benötigte Maß mit einem Lineal und Bodenleger Messer zuschneiden. Durch das magnetische System können Sie bis zu 50 % Ihrer Zeit bei der Verlegung sparen. 

Umweltfreundliche TFD Magnetböden für Ihre Räumlichkeiten bei bodenheld24.de

Magnetboden verlegenDie TFD Magnetböden zeichnen sich vor allem durch Ihre einfache Verlegung und Wiederverwendbarkeit aus. Sie bestehen zu 100 % PVC und enthalten keine Phthalate, was sie gesundheitlich unbedenklich macht. Da ihre Herstellung im sogenannten Hotpress-Verfahren mit über 200 bar erfolgt, sind die TFD Magnetböden formstabil ohne Schrumpfungen und verfügen über eine hohe Passgenauigkeit. Neben ihren funktionellen Vorteilen zeichnet die TFD Magnetböden darüber hinaus ein hervorragendes Design in Holz- oder Steinoptik aus. Sie erhalten in unserem Online Shop bis zu 12 verschiedene Prägungen in einer Serie sowie XL-Planken in den Abmessungen 22,8 x 149,9 cm. 

Haben wir Sie von den innovativen TFD Magnetböden überzeugt? Dann bestellen Sie sich gern über unseren kostenlosen Musterservice Ihren gewünschten Boden im bevorzugten Design. Haben Sie weitere Fragen zu den TFD Magnetböden oder deren Verlegung? Nehmen Sie über unser Kontaktformular oder per Telefon unter der +49 (0)3741 / 2807814 gern Kontakt auf. Das Team von Bodenheld24 wünscht Ihnen viel Freude mit Ihrem neuen Magnetboden!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.